Search

MICRO-NEEDLING

HAUTSACHE

Mit knapp zwei Quadratmeter ist unsere Haut unser größtes Organ.

Unsere Haut ist so vielen Einflüssen ausgesetzt, welche die Balance der Haut schnell aus dem Gleichgewicht bringen und die unerwünschte sichtbare „Spuren“ hinterlassen können.

Deshalb ist die Regenerierung der Haut so wichtig.
Micro-Needling bedeutet Hautregeneration durch Stimulation!

Unsere Haut ist Schutzschild, Stimmungsanzeiger, Sinnesorgan, Temperatur- und Feuchtigkeitsregler, schützt uns vor Strahlung, gegenüber Druck, Stößen und Reibung, vor chemischen Schädigungen und vor dem Eindringen von Mikroorganismen… und sie beschäftigt uns täglich mit Themen wie Pflege, Alterung, Allergien, Anti-Aging, UV-Einwirkung etc.

Erhöhte emotionale, psychische Belastungen und Überforderung beeinflussen zusätzlich das Erscheinungsbild unserer Haut. Sie ist der Spiegel unserer Seele.

Mit zunehmendem Alter verändert sich der Aufbau der verschiedenen Hautschichten, d. h. die Haut wird deutlich dünner: Die Fettschicht, die Kollagenfasern und die elastischen Fasern nehmen ab und die Durchblutung geht zurück, damit einhergehend geht die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung ebenfalls zurück.

Effektive Behandlungskonzepte im Bereich der dermazeutischen System-Pflegelinien, ergänzt durch apparative Unterstützung, führen zu einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes.

MEHR LESEN

 

 

 

DIE BEHANDLUNG

Die nicht-ablative Hautverjüngungs-Technik ermöglicht es, die Haut an Gesicht, Augen, Lippen, Hals, Dekolleté, Körper und Händen zu verbessern und zu festigen. Ebenso können Narben, Pigmentstörungen und Dehnungsstreifen erfolgreich reduziert werden. Das Hautbild kann durch den natürlichen Prozess der Heilung und Regeneration durch das Micro-Needling in Verbindung mit leistungsstarken Wirkstoffen sicht- und spürbar verbessert werden.

Die Haut wird beim Micro-Needling mit einem elektrisch gesteuerten Needling Pen behandelt, dessen Kopfstück mit feinsten Mikronadeln ausgestattet ist. Dieser gleitet mit einer Eindringtiefe ab 0,25 mm über die Haut und bildet somit Mikrokanäle. Die Eindringtiefe und die Geschwindigkeit (Frequenz: 6500-8500 U/m) der Nadeln lassen sich variabel einstellen, je nach zu behandelndem Bereich uns individuellem Hautzustand. Die Haut ist 1-2 Tage nach der Behandlung eventuell leicht gerötet.

 

Die Behandlungsmethode hat die folgenden Auswirkungen auf die Haut:

  1. Durch die mikrofeine Perforation der Haut wird deren Regenerationsprozess angeregt, was in der Folge eine vermehrte Produktion von Kollagen und Elastin sowie Ausschüttung von Hyaluronsäure bedeutet. Das Hautgewebe wird dadurch fester und straffer.
  2. Steigerung der Mikrozirkulation (erhöhte Aufnahmefähigkeit) und somit optimale Versorgung der Haut mit hocheffektiven Wirkstoffen.

In meiner Praxis behandle ich Sie mit Produkten der Firma CNC Cosmetics, die effektive Behandlungskonzepte und professionelle Hautpflege bietet, die zu nachhaltigem Erfolg führt. Die intelligente Wirkstoffkosmetik auf der Basis neuester, wissenschaftlicher Erkenntnisse, deren Effektivität in Studien nachgewiesen wurde, bilden die Grundlage der High-Tech-Formulierungen. Das Unternehmen CNC Cosmetic, blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück und bietet hochwertige und innovative Kosmetikprodukte, die für Qualität „Made in Germany“ steht.

MEHR LESEN

 

 

 

INFOS ZUR BEHANDLUNG

 

Nachbehandlung und Heimpflege 48 Stunden nach der Behandlung

Bis zu 48 Stunden nach der Behandlung ist die Haut in der Regel leicht gerötet und leicht geschwollen und fühlt sich etwa an, als hätte sie einen Sonnenbrand. Eine gezielte Heimpflege mit hochwertigen Wirkstoffen unterstützt die Regeneration der behandelten Haut.

Unbedingt zu vermeiden sind in diesen 48 Stunden:

  • übermäßige Hitze (z. B. Sauna)
  • übermäßige Durchfeuchtung (z. B. Schwimmbad)
  • direkte Sonnen-/ UV-Bestrahlung muss gemieden werden und ein hoher Sonnenschutz auf die behandelten Stellen auftragen werden.

Kontraindikationen für das Micro-Needling

  • Akute infektiöse (z.B. Warzen) oder entzündliche Hautkrankheiten (z.B. Aktive Akne)
  • Hautkrebs
  • Herpes-Infektionen
  • Unbehandelte und unkontrollierte Diabetes (mellitus)
  • Einnahme Cortison-haltiger Medikamente
  • Einnahme gerinnungeshemmender Mittel (Heparin, ASS, Marcumar o.ä.)
  • Strahlen- oder Chemotherapie
  • Neigung zu verstärkter Narbenbildung
  • Frische Narben im zu behandelnden Bereich (< 3 Monate)
  • Frische Faltenunterspritzungen im zu behandelnden Bereich (< 6Wochen)

MEHR LESEN

 

DAUER UND KOSTEN

Je nach zu behandelnden Areal dauert die Behandlung bis zu 75 Minuten.

 

EINZELBEHANDLUNGEN:

Einzelbehandlung – Gesicht                                                       129,- €
Teilbehandlung     – z.B. Narben, Mimik-Falten                            79,- €
Einzelbehandlung – Gesicht, Hals, Dekolleté                             159,- €

 

KURBEHANDLUNGEN:

Kurbehandlung – Gesicht 3x                                                      359,- €
Kurbehandlung – Teilbehandlung 3x                                          219,- €
Kurbehandlung – Gesicht, Hals, Dekolleté  3x                           439,- €

Der erwünschte Effekt tritt nicht unmittelbar mit der Behandlung selbst ein, sondern erst im anschließenden „Heilungsprozess“, bei dem die Produktion von Kollagen und Elastin erfolgt und die Hautstruktur dadurch verbessert. Wirkungsvolle Ergebnisse zeigen sich etwa nach vier bis sechs Behandlungseinheiten, die mit der entsprechenden Heimpflege eine lange und nachhaltige Wirkung haben.
MEHR LESEN

Interessiert? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!